Zum Hauptinhalt springen

Nuzzolo bleibt, Castroman wird Profi

Raphaël Nuzzolo hat seinen auslaufenden Vertrag bei den Young Boys bis 2017 verlängert. Ausserdem erhält Miguel Castroman einen Profivertrag bis 2018.

Bleibt YB zwei weitere Jahre erhalten: Raphaël Nuzzolo hat seinen Vertrag verlängert.
Bleibt YB zwei weitere Jahre erhalten: Raphaël Nuzzolo hat seinen Vertrag verlängert.
Andreas Blatter
Miguel Castroman (links, mit der U21 im Einsatz gegen Düdingen) trainiert bereits sporadisch mit der ersten Mannschaft mit, ab nächster Saison gehört er definitiv zum Profikader.
Miguel Castroman (links, mit der U21 im Einsatz gegen Düdingen) trainiert bereits sporadisch mit der ersten Mannschaft mit, ab nächster Saison gehört er definitiv zum Profikader.
Max Füri
1 / 2

Wie erwartet hat YB den auslaufenden Vertrag mit Raphael Nuzzolo verlängert – bis 2017. Der 31-Jährige spielt seit bald vier Jahren für die Young Boys und hat in 110 Super-League-Partien 21 Tore erzielt sowie 21 Treffer vorbereitet. Nuzzolo ist eine Stammkraft bei den Bernern, und nach längeren Verhandlungen haben die Parteien nun eine Einigung erzielt. «Nuzzolo ist für uns ein sehr wertvoller Spieler», sagt YB-Sportchef Fredy Bickel. «Und es ist enorm wichtig, bleibt er.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.