Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

News & Gerüchte: WM 2014 verliert OK-Chef

Ricardo Teixeira (64), der seit Jahren unter Korruptionsverdacht stehende Präsident des brasilianischen Fussballverbandes, hat seine Ämter endgültig niedergelegt. Teixeira wirft sowohl als Verbandspräsident als auch als OK-Präsident der WM von 2014 das Handtuch. Teixeira hatte sich Ende letzter Woche zunächst aus gesundheitlichen Gründen beurlauben lassen und José Maria Marin, den Vizepräsidenten des brasilianischen Verbandes CBF, als Interims-Nachfolger bestimmt.
Nach drei Niederlagen in Serie mit 5:13 Toren in der Meisterschaft und in der Europa League hat sich der PSV Eindhoven vorzeitig von Fred Rutten getrennt. Dem 2009 engagierten Cheftrainer, der Ende Saison ohnehin gegangen wäre, wurde das 1:3 in Breda zum Verhängnis. Interimistisch übernehmen die ehemaligen holländischen Internationalen Philip Cocu und Ernest Faber das Kommando.
Raul (l.) ist zwar der Liebling der Fans auf Schalke, doch die Gelsenkirchner Führung bietet dem Spanier gemäss Medienberichten nur einen Einjahresvertrag an. Ein Grund ist, dass ihn Trainer Huub Stevens recht kritisch beurteilt. Der Vertrag von Raul läuft in diesem Sommer aus.
1 / 9