Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

News & Gerüchte: Tevez muss 250 Stunden Sozialarbeit leisten

Die Grasshoppers haben den Portugiesen João Paiva aussortiert. Der Stürmer, der 2011 vom FC Luzern zu den Zürchern kam, muss künftig in der U-21-Equipe spielen. Sein Vertrag beim Schweizer Rekordmeister läuft noch bis Juni 2014. GC führte in einem Communiqué sportliche Gründe für die Degradierung an.
Dortmunds Trainer Jürgen Klopp sorgte vor dem Viertelfinal-Hinspiel in der Champions League bei Malaga einmal mehr mit einer ausgefallenen Formulierung für Amüsement. «Die Lust läuft uns zu den Ohren raus», so der frühere Zweitligaspieler. Was den Einsatz des verletzten Marcel Schmelzer betrifft, ist Klopp optimistisch. Er rechnet damit, dass der Linksverteidiger trotz gebrochener Nase spielen kann.
Hertha BSC hat die Rückkehr ins deutsche Fussball-Oberhaus fast auf sicher und plant bereits für die kommenden Jahre. Einer der Eckpfeiler soll der Schweizer Fabian Lustenberger sein. Der Vertrag des früheren Luzerners läuft zwar erst im Sommer 2014 aus, Manager Michael Preetz möchte den Mittelfeldspieler aber langfristig an den Club binden. Obwohl es für Lustenberger auch Interessenten aus der Bundesliga geben soll, gilt sein Verbleib in Berlin als wahrscheinlich.
1 / 4