Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

News & Gerüchte: Scott Sutter zum FCZ

Scott Sutter wechselt von den Young Boys bis Saisonende leihweise zum FC Zürich. Der Transfer des 25-jährigen Verteidigers ist die Folge der Ausfälle von Philippe Koch, Ludovic Magnin und Loris Benito, wie der FCZ mitteilt. Sutter ist schweizerisch-britischer Doppelbürger und bestritt bislang zwei A-Länderspiele für die Schweiz.
Sporting Gijon hat den früheren spanischen Nationalcoach Javier Clemente als neuen Trainer verpflichtet. Der 61-Jährige erhielt einen Vertrag bis zum Saisonende. Clemente löste Inaki Tejada ab, der bei Sporting nur zwei Spiele auf der Bank gesessen war. Tejada hatte Manuel Preciado beerbt, der nach fast sechs Jahren entlassen worden war. Gijon kassierte am Wochenende gegen Valencia eine 0:4-Schlappe und fiel in der Primera Division auf den zweitletzten Tabellenplatz zurück.
Die Young Boys gewähren Emmanuel Mayuka einige Freitage. Der Stürmer aus Sambia kann damit in seinem Heimatland an den Feierlichkeiten nach dem historischen Erfolg beim Afrika-Cup teilnehmen. Erst in der kommenden Woche wird er in Bern zurückerwartet.Damit verpasst Mayuka den Spitzenkampf in der Axpo Super League gegen den FC Basel am Donnerstag. Ein Einsatz des dreifachen Afrika-Cup-Torschützen wäre aber ohnehin unwahrscheinlich gewesen: Den Final gegen die Elfenbeinküste (8:7 nach Penaltyschiessen) betritt Mayuka am Sonntagabend in der gabunischen Hauptstadt Libreville bei 30 Grad, in Bern hätte er bei Minustemperaturen auflaufen müssen.
1 / 14