Zum Hauptinhalt springen

News & Gerüchte: Saisonende für FCZ-Profi

Die Fussball-Kurznews vom 30. April: Bei der Fortuna fliegen erneut die Fäuste +++ Aston Villa siegt im Abstiegskampf +++ Fusion in Neuenburg fix +++ Favres Borussia boomt +++

Davide Chiumiento hat sich einen Muskelfaserriss im Hüftbeuger zugezogen und steht dem FC Zürich für den Rest der Saison nicht mehr zur Verfügung. Der 28-jährige Mittelfeldspieler war am letzten Sonntag anlässlich des 2:1-Auswärtssieges seines Vereins in St.Gallen wegen der Blessur zur Halbzeit ausgewechselt worden. Bei normalem Heilungsverlauf wird Chiumiento die Vorbereitung auf die neue Saison bestreiten können. Auch der FC St. Gallen beklagt einen Verletzten: Stürmer Franck Etoundi zog sich einen Teilabriss des Innenbandes im linken Knie zu. Wie lange der 22-jährige Kameruner ausfallen wird, ist unklar, ein operativer Eingriff ist jedoch nicht nötig.
Davide Chiumiento hat sich einen Muskelfaserriss im Hüftbeuger zugezogen und steht dem FC Zürich für den Rest der Saison nicht mehr zur Verfügung. Der 28-jährige Mittelfeldspieler war am letzten Sonntag anlässlich des 2:1-Auswärtssieges seines Vereins in St.Gallen wegen der Blessur zur Halbzeit ausgewechselt worden. Bei normalem Heilungsverlauf wird Chiumiento die Vorbereitung auf die neue Saison bestreiten können. Auch der FC St. Gallen beklagt einen Verletzten: Stürmer Franck Etoundi zog sich einen Teilabriss des Innenbandes im linken Knie zu. Wie lange der 22-jährige Kameruner ausfallen wird, ist unklar, ein operativer Eingriff ist jedoch nicht nötig.
Reuters
Bei Fortuna Düsseldorf kam es im Training erneut zu einer handgreiflilchen Auseinandersetzung. Diesmal gerieten Nando Rafael und Adam Bodzek (r. – hier im Duell mit Bayerns Alaba) aneinander. Die beiden Streithähne schlugen aufeinander ein und konnten nur mit Mühe voneinander getrennt werden, wie rponline berichtet. Trainer Norbert Meier musste darauf das Training abbrechen. Sowohl Rafael als auch Bodzek werden gebüsst, wobei sie eine bestimmte Summe in die Mannschaftskasse bezahlen müssen. Meier meinte schon fast sarkastisch: «In der Kasse ist schon so viel drin, dass wir auf unser Abschlussfahrt nicht nach Mallorca, sondern nach Tahiti fahren.»
Bei Fortuna Düsseldorf kam es im Training erneut zu einer handgreiflilchen Auseinandersetzung. Diesmal gerieten Nando Rafael und Adam Bodzek (r. – hier im Duell mit Bayerns Alaba) aneinander. Die beiden Streithähne schlugen aufeinander ein und konnten nur mit Mühe voneinander getrennt werden, wie rponline berichtet. Trainer Norbert Meier musste darauf das Training abbrechen. Sowohl Rafael als auch Bodzek werden gebüsst, wobei sie eine bestimmte Summe in die Mannschaftskasse bezahlen müssen. Meier meinte schon fast sarkastisch: «In der Kasse ist schon so viel drin, dass wir auf unser Abschlussfahrt nicht nach Mallorca, sondern nach Tahiti fahren.»
Keystone
Der Fusion zwischen Neuchâtel Xamax 1912 und dem FC Serrières steht nichts mehr im Weg. Die Mitglieder stimmten der Zusammenlegung der beiden Vereine an der gemeinsamen GV ohne Gegenstimme zu. Der neue Verein wird in der neuen Saison unter der Bezeichnung Neuchâtel Xamax FCS in der 1. Liga Classic spielen und seine Heimpartien in rot-schwarzen Trikots in der Maladière austragen. Auswärts wird der Club in Grün-Weiss, den Farben von Serrières, antreten. Derzeit spielt Xamax nach dem Zwangsabstieg vor einem Jahr in der interregionalen 2. Liga, Serrières belegt in der 1. Liga Classic Rang 5.
Der Fusion zwischen Neuchâtel Xamax 1912 und dem FC Serrières steht nichts mehr im Weg. Die Mitglieder stimmten der Zusammenlegung der beiden Vereine an der gemeinsamen GV ohne Gegenstimme zu. Der neue Verein wird in der neuen Saison unter der Bezeichnung Neuchâtel Xamax FCS in der 1. Liga Classic spielen und seine Heimpartien in rot-schwarzen Trikots in der Maladière austragen. Auswärts wird der Club in Grün-Weiss, den Farben von Serrières, antreten. Derzeit spielt Xamax nach dem Zwangsabstieg vor einem Jahr in der interregionalen 2. Liga, Serrières belegt in der 1. Liga Classic Rang 5.
Keystone
1 / 6

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch