Zum Hauptinhalt springen

News & Gerüchte: Mehmedi zu Freiburg

Die Fussball-Kurzmeldungen vom 9. Juli: +++ Mourinho bietet 88 Millionen für Rooney +++ Nike-Trikot kommt Götze teuer zu stehen +++ YB holt Rochat +++ Lewandowski ab 2014 ein Bayer +++ Zidane wird Trainer +++

Admir Mehmedi wechselt von Dynamo Kiew in die Bundesliga zum SC Freiburg. Wie auf der Website des ukrainischen Rekordmeisters steht, wird der Schweizer Stürmer vorerst für eine Saison ausgeliehen.Der Bundesligist soll anschliessend eine Kaufoption haben. Mehmedi war in der Winterpause 2012 vom FC Zürich nach Kiew gezogen. Dort kam er zwar 31-mal zum Einsatz, einen Stammplatz konnte er sich aber nie erarbeiten.Durch den Transfer in die Bundesliga und ins nähere Blickfeld von Nationaltrainer Ottmar Hitzfeld dürften sich Mehmedis Chancen auf eine allfällige WM-Teilnahme erhöhen. Bei Freiburg trifft der elffache Internationale auf seinen Nati-Kumpel Gelson Fernandes (ehemals Sion).
Admir Mehmedi wechselt von Dynamo Kiew in die Bundesliga zum SC Freiburg. Wie auf der Website des ukrainischen Rekordmeisters steht, wird der Schweizer Stürmer vorerst für eine Saison ausgeliehen.Der Bundesligist soll anschliessend eine Kaufoption haben. Mehmedi war in der Winterpause 2012 vom FC Zürich nach Kiew gezogen. Dort kam er zwar 31-mal zum Einsatz, einen Stammplatz konnte er sich aber nie erarbeiten.Durch den Transfer in die Bundesliga und ins nähere Blickfeld von Nationaltrainer Ottmar Hitzfeld dürften sich Mehmedis Chancen auf eine allfällige WM-Teilnahme erhöhen. Bei Freiburg trifft der elffache Internationale auf seinen Nati-Kumpel Gelson Fernandes (ehemals Sion).
Keystone
Chelsea-Trainer José Mourinho buhlt laut englischen Medien weiterhin um seinen Wunschstürmer Wayne Rooney. Offenbar sollen die Londoner bereit sein, 70 Millionen Euro (ca. 88 Millionen Franken) für den 27-Jährigen von Manchester United auszugeben.
Chelsea-Trainer José Mourinho buhlt laut englischen Medien weiterhin um seinen Wunschstürmer Wayne Rooney. Offenbar sollen die Londoner bereit sein, 70 Millionen Euro (ca. 88 Millionen Franken) für den 27-Jährigen von Manchester United auszugeben.
Keystone
Der Wechsel des schwedischen Stürmers Marcus Berg vom Hamburger SV zu Panathinaikos Athen ist laut «Kicker» perfekt. Wie der griechische Traditionsclub am Montagabend bekannt gab, hat Berg einen Vierjahresvertrag unterschrieben.
Der Wechsel des schwedischen Stürmers Marcus Berg vom Hamburger SV zu Panathinaikos Athen ist laut «Kicker» perfekt. Wie der griechische Traditionsclub am Montagabend bekannt gab, hat Berg einen Vierjahresvertrag unterschrieben.
Keystone
1 / 10

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch