Zum Hauptinhalt springen

News & Gerüchte: Ehrlicher Miroslav Klose

Die Fussballmeldungen vom 28. September: +++ Neymar schiesst Santos zum Sieg der Recopa Sudamericana +++ Nachfolger für Blochin gefunden +++ Hannovers Andreasen wieder verletzt +++

Der Deutsche Miroslav Klose (l.) hat sich in der Serie A als fairer Sportsmann erwiesen. Der Stürmer in Diensten von Lazio Rom erzielte im Spiel gegen Napoli am Dienstagabend beim Stand von 0:0 ein Tor mit der Hand. Im Anschluss zeigte Klose seine Regelwidrigkeit dem Schiedsrichter Luca Banti an, der den Treffer daraufhin wieder aberkannte. Die Römer mit Trainer Vladimir Petkovic unterlagen im Topspiel des fünften Spieltags 0:3 und fielen in der Rangliste auf Platz 5 zurück.
Der Deutsche Miroslav Klose (l.) hat sich in der Serie A als fairer Sportsmann erwiesen. Der Stürmer in Diensten von Lazio Rom erzielte im Spiel gegen Napoli am Dienstagabend beim Stand von 0:0 ein Tor mit der Hand. Im Anschluss zeigte Klose seine Regelwidrigkeit dem Schiedsrichter Luca Banti an, der den Treffer daraufhin wieder aberkannte. Die Römer mit Trainer Vladimir Petkovic unterlagen im Topspiel des fünften Spieltags 0:3 und fielen in der Rangliste auf Platz 5 zurück.
Keystone
Brasiliens Nachwuchshoffnung Neymar hat mit dem FC Santos die Recopa Sudamericana gewonnen, das Pendant zum europäischen Supercup mit den Siegern der Champions League und der Europa League. Im Rückspiel setzte sich der Club aus Sao Paulo 2:0 gegen Universidad de Chile durch. Neymar (28. Minute) leitete mit seinem Tor den Sieg der Brasilianer ein, Bruno Rodrigo (61.) gelang der zweite Treffer für den Sieger der Copa Libertadores 2011. Das Hinspiel in Chile hatte 0:0 geendet.
Brasiliens Nachwuchshoffnung Neymar hat mit dem FC Santos die Recopa Sudamericana gewonnen, das Pendant zum europäischen Supercup mit den Siegern der Champions League und der Europa League. Im Rückspiel setzte sich der Club aus Sao Paulo 2:0 gegen Universidad de Chile durch. Neymar (28. Minute) leitete mit seinem Tor den Sieg der Brasilianer ein, Bruno Rodrigo (61.) gelang der zweite Treffer für den Sieger der Copa Libertadores 2011. Das Hinspiel in Chile hatte 0:0 geendet.
Keystone
Hannover muss mehrere Monate auf Leon Andreasen verzichten. Der dänische Internationale riss sich im Bundesligaspiel gegen den 1. FC Nürnberg (4:1) das vordere Kreuzband im rechten Knie. Der Teamkollege von Mario Eggimann bleibt damit weiterhin vom Pech verfolgt. Andreasen hatte erst zu Beginn dieser Saison nach mehr als zweijähriger Verletzungspause ein herausragendes Comeback gefeiert. In neun Pflichtspielen für Hannover erzielte er sechs Tore.
Hannover muss mehrere Monate auf Leon Andreasen verzichten. Der dänische Internationale riss sich im Bundesligaspiel gegen den 1. FC Nürnberg (4:1) das vordere Kreuzband im rechten Knie. Der Teamkollege von Mario Eggimann bleibt damit weiterhin vom Pech verfolgt. Andreasen hatte erst zu Beginn dieser Saison nach mehr als zweijähriger Verletzungspause ein herausragendes Comeback gefeiert. In neun Pflichtspielen für Hannover erzielte er sechs Tore.
Keystone
1 / 4

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch