Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

News & Gerüchte: Bellinzona hat die Bilanz deponiert

Die überschuldete AC Bellinzona hat gemäss übereinstimmenden Medienberichten die Bilanz deponiert. Nach einer Anhörung vor Gericht wird entschieden, wie es mit dem Klub weitergeht. Zuvor hatte die Disziplinarkommission der Swiss Football League den Klub wegen eines Verstosses gegen das Reglement für die Lizenzerteilung mit einem Punkt Abzug bestraft. Der Tessiner Verein, derzeit Zweiter der Challenge League, hat die Bestätigung, dass die Löhne für den Dezember sowie die Sozialversicherungsbeiträge für Oktober, November und Dezember bezahlt wurden, nicht eingereicht.Bellinzona kann den Entscheid der Disziplinarkommission innerhalb von fünf Tagen an das Rekursgericht weiterziehen. Ein Rekurs hat aufschiebende Wirkung.
Uefa-Präsident Michel Platini hat sich in einem Interview mit dem Fachmagazin «Kicker» dafür ausgesprochen, die WM 2022 in Katar vom Sommer in den Winter zu verlegen. «Im Sommer, bei 50 Grad, kann man in Katar unmöglich Fussball spielen», so Platini, für den eine Unterbrechung der nationalen Meisterschaften im Winter kein Problem darstellt.
Wolfsburgs Spielmacher Diego soll trotz eines bis Sommer 2014 laufenden Vertrags mit der Rückkehr zu Atlético Madrid liebäugeln. «Nach der Saison sollten wir schauen, was für den Club und mich das Beste ist. Es hängt auch davon ab, was der VfL für Ideen für die Zukunft hat», erklärte der brasilianische Teamkollege der Schweizer Internationalen Diego Benaglio und Ricardo Rodriguez.
1 / 6