Neue Konkurrenz im Thuner Tor

Der FC Thun verpflichtet mit Djordje Nikolic ein neues Goalie-Talent. Und Grégory Karlen vom FC Sion soll die Lücke von Simone Rapp füllen. Beide Spieler werden vorerst ausgeliehen.

  • loading indicator

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt