Zum Hauptinhalt springen

Meistermacher mit offener Rechnung

Keiner hat bei YB mehr Titel gewonnen als Miralem Sulejmani. An seine Finalspiele aber hat der Serbe schlechte Erinnerungen.

Fabian Ruch
Miralem Sulejmani (Mitte) feiert mit YB-Trainer Adi Hütter und Meisterpokal auf dem Berner Bundesplatz.
Miralem Sulejmani (Mitte) feiert mit YB-Trainer Adi Hütter und Meisterpokal auf dem Berner Bundesplatz.
Keystone

«Meistermacher für YB!»Die Schlagzeile der Berner Zeitung ist bald drei Jahre her – und im Sommer 2015 ein forscher Willkommensgruss für Zugang Miralem Sulejmani. Der Serbe war in den fünf Saisons zuvor Meister geworden, 2011 bis 2013 mit Ajax, 2014 und 2015 mit Benfica, und eigentlich hätte seine nächste Destination nach Amsterdam und Lissabon eher Madrid oder Manchester sein müssen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen