Zum Hauptinhalt springen

Mauro Lustrinelli: «Es ist schweirig, die Latte zu treffen»

Tschüss und hallo: Mauro Lustrinelli beendet seine Spielerkarriere, wird aber dem FC Thun erhalten bleiben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.