Zum Hauptinhalt springen

Mauer vor Augen, Traum im Kopf

Fussball in Palästina ist ein Kampf gegen Widerstände, Verbote und Willkür. Fussball in Palästina bietet aber auch Hoffnung und Anzeichen auf eine bessere Zukunft.

«Dieses Spiel lindert den Schmerz unseres Volkes»: Fussballbegeisterung im Fajsal-al-Husseini-Stadion von Ramallah.
«Dieses Spiel lindert den Schmerz unseres Volkes»: Fussballbegeisterung im Fajsal-al-Husseini-Stadion von Ramallah.
Keystone

Klatschnass die Haare, masslos die Ernüchterung. Ein Wolkenbruch der seltenen Sorte schwemmte die grossen Hoffnungen weg, obendrein vertrieb eine bittere Niederlage im Penaltyschiessen die gute Laune: Lautstark tut ein Fan seinen Unmut kund und schickt die Nationalspieler mit erhobener Faust, rotem Kopf und einer Tirade in die Umkleidekabine.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.