Zum Hauptinhalt springen

Manchester mit schmeichelhaftem Sieg

Manchester United startete mit einem glücklichen 2:1-Sieg gegen Leicester City in die neue Premier-League-Saison.

Manchester City Rekordzugang: Riyad Mahrez (27) 50 Millionen Euro von Leicester City. Rekordabgang: Angus Gunn (22) 11,3 Millionen zu Southampton. Transferbilanz: -52,99 Millionen.
Manchester City Rekordzugang: Riyad Mahrez (27) 50 Millionen Euro von Leicester City. Rekordabgang: Angus Gunn (22) 11,3 Millionen zu Southampton. Transferbilanz: -52,99 Millionen.
Steve Luciano, Keystone
Manchester United Rekordzugang: Fred (25) 59 Millionen von Shakhtar Donetsk. Rekordabgang: Daley Blind (28) 16 Millionen zu Ajax. Transferbilanz: -59,35 Millionen.
Manchester United Rekordzugang: Fred (25) 59 Millionen von Shakhtar Donetsk. Rekordabgang: Daley Blind (28) 16 Millionen zu Ajax. Transferbilanz: -59,35 Millionen.
Carlos Osorio, Keystone
FC Fulham Rekordzugang: Jean Michaël Seri (26) 30 Millionen von Nizza. Rekordabgang: David Button (29) 4,5 Millionen zu Brighton. Transferbilanz: -104,5 Millionen.
FC Fulham Rekordzugang: Jean Michaël Seri (26) 30 Millionen von Nizza. Rekordabgang: David Button (29) 4,5 Millionen zu Brighton. Transferbilanz: -104,5 Millionen.
Twitter- Fulham
1 / 20

Der Anfang hätte besser nicht sein können. Bereits in der 3. Minute verwertete der französische Weltmeister Paul Pogba einen Handspenalty zur frühen Führung des Rekordmeisters. Leicesters Daniel Amartey hatte einen Schuss von Alexis Sanchez eher unglücklich als absichtlich an die Hand bekommen.

Danach lief beim Team von Coach José Mourinho aber lange nichts mehr. Leicester hatte in einer langweiligen Partie eher mehr vom Spiel, allerdings auch nicht viele echte Torchancen. Erst acht Minuten vor Schluss sorgte Aussenverteidiger Luke Shaw mit dem 2:0 für die Vorentscheidung. Jamie Vardys Anschlusstreffer fiel erst in der Nachspielzeit.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch