Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Manchester City brilliert, United patzt

Stürmer Sergio Agüero hat Grund zu jubeln: Der Argentinier steuerte drei Tore (25., 35. und 76. Minute) zu Manchester Citys 6:1-Heimsieg gegen Huddersfield bei.
Auch Agüeros brasilianischer Sturmpartner Gabriel Jesus (r.) war erfolgreich. Er traf in der 31. Minute zum zwischenzeitlichen 2:0.
Stürmer Romelu Lukaku (r.) erzielt in der 34. Minute den 2:1-Anschlusstreffer für sein Team. Weltmeister Paul Pogba verwandelte in der Nachspielzeit noch einen Foulpenalty – doch dies war nur noch Ergebniskorrektur.
1 / 7

Zweiter Heimsieg in Folge

SDA