Zum Hauptinhalt springen

Lehrgeld bezahlt

Der Kommentar von Sportredaktor Fabian Ruch zur Startniederlage der Young Boys gegen Manchester United.

Das Resultat ist deutlich: YB 0, Manchester United 3. Es ist nicht unbedingt ein hochpräzises Abbild des Abends im Stade de Suisse, aber den berühmten Gast aus der Premier League interessiert die Begegnung bereits am Donnerstag Morgen nicht mehr.

Er hat die eher lästige Pflichtaufgabe in Bern souverän erledigt, ohne auch nur annähernd an seine Leistungsgrenzen gehen zu müssen. Ein überragender Moment seines Weltklassefussballers Paul Pogba genügte ihm, um YB die Energie zu entziehen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.