Zum Hauptinhalt springen

Koller zu teuer – holt Bickel einen alten Copain zu YB?

YB-Sportchef Fredy Bickel will bis spätestens Mittwoch den Ersatz für den am Sonntag entlassenen Trainer Martin Rueda präsentieren. Das Anforderungsprofil basiert auf drei Eckpunkten.

Bernard Challandes und Fredy Bickel waren beim FC Zürich ein erfolgreiches Duo.
Bernard Challandes und Fredy Bickel waren beim FC Zürich ein erfolgreiches Duo.
Keystone
Geben die beiden auch bei YB schon bald die Richtung an?
Geben die beiden auch bei YB schon bald die Richtung an?
Keystone
Auch auf den ehemaligen GC-Trainer Ciriaco Sforza hält Fredy Bickel grosse Stücke.
Auch auf den ehemaligen GC-Trainer Ciriaco Sforza hält Fredy Bickel grosse Stücke.
Keystone
1 / 7

Heute Morgen sprach Fredy Bickel mit der Mannschaft, die sich am Sonntag gegen Schlusslicht Servette bei der 0:2-Niederlage im eigenen Stadion blamiert hatte. Was bei dieser Krisensitzung herauskam, wollte er im Detail nicht sagen. «Nur so viel. Die Spieler stehen in der Verantwortung, das habe ich ihnen klipp und klar gesagt. Der Rest bleibt intern.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.