Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Köbi Kuhn kämpft gegen Krebs

Der ehemalige Schweizer Nationaltrainer Köbi Kuhn ist an Krebs erkrankt, aber schon wieder guten Mutes. «Mir geht es den Umständen entsprechend gut», sagte der Zürcher gegenüber der «Glückspost».
Köbi Kuhn war bei den Nationalspielern sehr beliebt. Sie verabschiedeten den Nationalcoach mit einem Plakat mit der Aufschrift «Merci Köbi».
FCZ-Präsident Ancillo Canepa (l.), Köbi Kuhn (M.) und Fritz Künzli haben es gemütlich.
1 / 7