YB gewinnt Testspiel in Locarno

Am Samstag haben die Spieler des BSC Young Boys in Locarno das Testspiel mit 3:1 gewonnen. Bis eine Viertelstunde vor Schluss führten die Berner mit 3:0.

«Alles in allem ein guter Test eine Woche vor dem Rückrundenstart», so YB-Sportchef Fredy Bickel nach dem Spiel.

«Alles in allem ein guter Test eine Woche vor dem Rückrundenstart», so YB-Sportchef Fredy Bickel nach dem Spiel.

(Bild: zvg/witter.com/YBchannel)

Das Testspiel vom Samstag in Locarno endet für die Berner mit einem 3:1-Sieg, wie der Club auf seiner Hompagemitteilt.

Die ersten beiden Treffer erzielten Raphaël Nuzzolo und Guillaume Hoarau. Nach der Pause schoss Renato Steffen das 3:0, ehe Locarno der Ehrentreffer gelang. «Alles in allem ein guter Test eine Woche vor dem Rückrundenstart», so YB-Sportchef Fredy Bickel nach dem Spiel.

Locarno - YB 1:3 (0:2) Lido, Locarno. - 300 Zuschauer. - SR Fähndrich - Tore: 25. Nuzzolo 0:1. 35. Hoarau 0:2. 54. Steffen 0:3. 74. Cetrangolo 1:3. YB: Mvogo - Sutter, Vilotic (65. Rochat), Von Bergen, Lecjaks - Sanogo, Gajic - Steffen, Kubo, Nuzzolo - Hoarau. Bemerkungen: YB ohne Wölfli, Seferi und Vitkieviez (alle rekonvaleszent).

sih

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt