Als die Young Boys ganz klein waren

Für die YB-Spieler erfüllt sich mit dem Meistertitel ein Kindheitstraum. Erraten Sie, welche Spieler auf diesen Kinderfotos zu sehen sind?

Am Sonntag um rund 18 Uhr wird es im Stade de Suisse so weit sein. Nach 32 Jahren erhalten die Young Boys endlich wieder den Meisterpokal. Das Heimspiel gegen Lugano ist ausverkauft, und trotz Schmuddelwetter lacht die Sonne am Sonntag über YB und Fussballbern.

Captain Steve von Bergen wird die Trophäe als erster Fussballer in die Höhe stemmen dürfen, möglicherweise bittet er Clublegende Marco Wölfli dazu. Und dann wird in Bern eine weitere Fussballparty gefeiert.

Die zweite Freinacht in Bern nach jener am 28. April im Anschluss an das 2:1 gegen Luzern ist am Pfingstsonntag – nach dem meisterlichen und triumphalen Umzug der Young Boys durch die Stadt ins Stade de Suisse. Und vielleicht folgt nur sieben Tage später ein weiteres rauschendes YB-Fest bis in die frühen Morgenstunden – nach dem Cupfinal am 27. Mai in Bern gegen Zürich.

Möglicherweise firmieren diese Kinder dann nicht mehr als Meisterhelden, sondern als Double-Helden. Es wäre das erste Mal seit 1958 und das zweite Mal in der 120-jährigen Vereinsgeschichte, dass die Young Boys im gleichen Jahr Meister und Cupsieger werden. Mit Fussballern aus aller Welt, die als Buben von solchen Erfolgen träumten.

Erkennen Sie, um welche YB-Spieler es sich auf diesen Kinderfotos handelt?

(fdr/mb)

Erstellt: 11.05.2018, 19:10 Uhr

Artikel zum Thema

Das BZ-Extrablatt zum YB-Meistertitel

Download Die Young Boys sind Schweizer Meister – das muss gefeiert werden. Die BZ tut dies mit einem Extrablatt. Mehr...

Mit Geld und Geist, Geschick und Glück

Die Young Boys absolvieren mit ihrem Super-League-Meisterteam eine überragende Saison. Aber wer hat die Mannschaft eigentlich wie zusammengestellt? Mehr...

Szenen einer wilden, aber friedlichen, Partynacht

Die Berner Young Boys sind Schweizer Meister. Die Hauptstadt surft auch am Tag danach auf der gelb-schwarzen Jubel-Welle. Mehr...

Paid Post

Erkunden Sie Europa mit dem Zug

Mit einem Zugang zu 250 000 km Eisenbahnstrecken bietet Interrail die Möglichkeit, mit noch mehr Verkehrsunternehmen in 30 Länder zu reisen.

Kommentare

Die Welt in Bildern

Andocken: Ein F-22 Kampfjet der US-Luftwaffe tankt während eines Trainings in Norwegen mitten im Flug. (15. August 2018)
(Bild: Andrea Shalal) Mehr...