«Judas! Heuchler! Verräter!»

Mats Hummels im Shitstorm: Der BVB-Captain wird nach seinem Wechselwunsch zu den Bayern zur Zielscheibe erzürnter Fans, die ihn auf Facebook mit alten Zitaten konfrontieren.

  • loading indicator
Sebastian Rieder@RiederSebastian

Noch ist es nicht definitiv, aber die Zeichen deuten bei Mats Hummels auf Abschied. Der langjährige BVB-Captain hat gemäss neusten Meldungen die Dortmunder Vereinsführung darum gebeten, nächste Saison zu den Bayern wechseln zu können. Der Vertrag mit dem BVB läuft noch bis 2017.

Für den 27-jährigen Innenverteidiger wäre es nach acht Jahren im Ruhrpott die Rückkehr in die Heimat. Zu seiner Zeit als U-21-Nationalspieler absolvierte er für Bayern München II in drei Jahren 42 Spiele und kam vor seinem Wechsel zu Dortmund auch einmal in der ersten Mannschaft zum Einsatz.

Nicht nur sportlich, auch privat bringt Hummels mit München einiges in Verbindung. In München verbrachte er einen grossen Teil seiner Jugend, heiratete dort auch 2015 seine langjährige Freundin, die Moderatorin Cathy Fischer, ein bayrisches Mädel. Beide Eltern wohnen dort, sein Vater arbeitete einst als Juniorentrainer für die Bayern.

Hummels Nähe zur Heimat blenden zahlreiche BVB-Fans in diesen Tagen grosszügig aus und verschaffen ihrem Unmut über die Wechselgerüchte reichlich Luft.

Bernerzeitung.ch/Newsnetz

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt