Zum Hauptinhalt springen

Inler trifft in der Serie A

Napoli kommt in der 7. Serie-A-Runde zum 6. Sieg. Gökhan Inler trägt einen Treffer zum 4:0-Erfolg gegen Livorno bei.

Das Tor zum 2:0: Gökhan Inler zieht aus grosser Distanz ab.
Das Tor zum 2:0: Gökhan Inler zieht aus grosser Distanz ab.
Reuters

Gökhan Inler schoss in der 26. Minute das 2:0 aus rund 25 Metern. Der Schweizer Internationale hatte allerdings Glück, das Livornos Goalie Francesco Bardi den haltbaren Schuss nicht parieren konnte. Napoli war schon nach vier Minuten durch einen Treffer von Goran Pandev in Führung gegangen.

In Neapel standen neben Inler, der sein erstes Saisontor erzielte, mit Valon Behrami und Livornos Innocent Emeghara zwei weitere Schweizer in den jeweiligen Startformationen.

Resultate: Chievo Verona - Atalanta Bergamo 0:1. Inter Mailand - AS Roma 0:3. Parma - Sassuolo 3:1. Catania - Genoa 1:1. Napoli - Livorno 4:0. Sampdoria - Torino 2:2. Udinese - Cagliari 2:0. Juventus - Milan 3:2.

Serie A, 7. Runde:Parma - Sassuolo 3:1 (1:1) 10'671 Zuschauer. - Tore: 32. Palladino 1:0. 45. Berardi (Foulpenalty) 1:1. 70. Rosi 2:1. 76. Cassano 3:1. - Bemerkung: Sassuolo mit Ziegler, ohne Rossini (Ersatz). 45. Rote Karte gegen Mirante (Parma) wegen Notbremse. 88. Gelb-Rote Karte gegen Magnanelli (Sassuolo) wegen zwei Handspielen innert einer Minute.

Juventus Turin - Milan 3:2 (1:1) 41'800 Zuschauer. - Tore: 1. (0:19) Muntari 0:1. 15. Pirlo 1:1. 69. Giovinco 2:1. 75. Chiellini 3:1. 90. Muntari 3:2. - Bemerkungen: Juventus ohne Lichtsteiner (verletzt). 74. Rote Karte gegen Mexès (Milan).

Napoli - Livorno 4:0 (2:0) 41'000 Zuschauer. - Tore: 3. Pandev 1:0. 26. Inler 2:0. 54. Callejon 3:0. 83. Hamsik 4:0. - Bemerkung: Napoli mit Inler und Behrami, ohne Dzemaili (Ersatz). Livorno mit Emeghara (bis 69.).

si

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch