Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ingolstadt erster Aufsteiger in die 1. Bundesliga

Dank des 2:1-Heimsiegs gegen Leipzig schafft Ingolstadt erstmals den Aufstieg in die 1. Bundesliga. Die Oberbayern dominierten die Liga deutlich und waren seit der 8. Runde auf Platz 1 klassiert.Das entscheidende Tor gegen Leipzig schoss der Topskorer Stefan Lex (neun Saisontreffer). Um den 2. Platz kommt es am kommenden Sonntag in der letzten Runde zu einem Dreikampf zwischen Darmstadt (56 Punkte), Karlsruhe (55) und Kaiserslautern (55).
Johan Djourou muss sich von der grössten deutschen Zeitung harsche Kritik gefallen lassen. Grund dafür ist, dass der Schweizer Internationale in Diensten des Hamburger SV schon in der Pause mit dem Stuttgarter  Geoffrey Serey-Dié das Trikot tauschte. «Was ist das für ein Signal, wenn Abwehrchef Johan Djourou auf dem Weg in die Halbzeitpause mit Stuttgarts Serey Die das Trikot tauscht? Der Untergang!», schreibt «Bild». Hamburg unterlag in Stuttgart nach einer Führung noch 1:2 und steht eine Runde vor Schluss auf einem direkten Abstiegsplatz.
1 / 2