Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Infantino und das Angebot über 25 Milliarden

Gianni Infantino. Der Fifa-Präsident stösst mit einigen seiner Vorschläge auf Widerstand.

Skepsis aus Europa

Infantinos Seitenhieb