Zum Hauptinhalt springen

Im Hoch gegangen, im Tief zurück

Am Dienstagmorgen leitet der neue Thun-Trainer sein erstes Training. Es dürfte sich dabei aller Voraussicht nach um Jeff Saibene handeln. Der Luxemburger rettete die Oberländer 2007 vor dem Abstieg.

Jeff Saibene ist neuer Cheftrainer beim FC Thun. Der Luxemburger wurde am 6. Oktober 2015 in der Stockhorn Arena präsentiert.
Jeff Saibene ist neuer Cheftrainer beim FC Thun. Der Luxemburger wurde am 6. Oktober 2015 in der Stockhorn Arena präsentiert.
Als Urs Fischer im Sommer 2015 vom FC Basel abgeworben wurde, übernahm Ciriaco Sforza. Der Erfolg blieb jedoch aus – seine Amtszeit war aber schon nach 3 Monaten oder 10 Spieltagen wieder zu Ende.
Als Urs Fischer im Sommer 2015 vom FC Basel abgeworben wurde, übernahm Ciriaco Sforza. Der Erfolg blieb jedoch aus – seine Amtszeit war aber schon nach 3 Monaten oder 10 Spieltagen wieder zu Ende.
Patric Spahni
Vor Bregy war Andy Egli Cheftrainer des FC Thun. 1995 trat er sein Amt an und führte die Oberländer in der Saison 1996/97 von der 1. Liga in die Nationalliga B, ehe er 1998 zum FC Luzern wechselte.
Vor Bregy war Andy Egli Cheftrainer des FC Thun. 1995 trat er sein Amt an und führte die Oberländer in der Saison 1996/97 von der 1. Liga in die Nationalliga B, ehe er 1998 zum FC Luzern wechselte.
Markus Grunder
1 / 16

Die Entlassung Ciriaco Sforzas vor sechs Tagen war eine Überraschung, die Nachfolgeregelung hingegen dürfte keine sein. Bereits am Tag der Bekanntgabe der Freistellung Sforzas verdichteten sich die Anzeichen, dass der Plan B, von dem Sportchef Andres Gerber gesprochen hatte, Jeff Saibene sein dürfte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.