Zum Hauptinhalt springen

«Ich bin enttäuscht von mir»

Nach dem 1:2 in Albanien ist Bernard Challandes nicht mehr Trainer von Armenien. Überraschend kam für ihn die Trennung nicht.

Für den Ruhestand fühlt sich Bernard Challandes (63) nicht bereit. Foto: Keystone
Für den Ruhestand fühlt sich Bernard Challandes (63) nicht bereit. Foto: Keystone

Angefangen hatte alles so, wie Bernard Challandes sich das vorgestellt hatte. Armenien führte in der EM-Ausscheidung in Albanien 1:0, die Mannschaft spielte so, dass es ihrem Coach aus der Schweiz Freude machte. 70 Minuten hielt das Glücksgefühl an, dann sah ein Armenier Rot, fiel das 1:1 und erzielte Gashi, der Basler, das 2:1 für die Albaner. Nach der dritten Niederlage im vierten Spiel ­realisierte Challandes: «C’est fini.» Nach 13 Monaten endete seine Amtszeit.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.