Zum Hauptinhalt springen

«Ich befürworte den Videobeweis»

Cyril Zimmermann, der Chef der Schweizer Schiedsrichter, wünscht sich technische Hilfsmittel wie im Tennis auch für den Fussball – und mehr Fairnessgesten wie jene von Breel Embolo.

Ungewollt im Mittelpunkt: Schiedsrichter Sascha Amhof während dem Spiel Basel - GC.
Ungewollt im Mittelpunkt: Schiedsrichter Sascha Amhof während dem Spiel Basel - GC.
Keystone

Basel - GC, das war vor der Länderspielpause ein Spektakel, und es war auch ein Spiel, in dem nicht zum ersten Mal der Schiedsrichter mit seinen Assistenten in den Mittelpunkt rückte. Übersehen wurde ein klares Abseits vor dem 1:0 für GC, übersehen wurde ein klares Penaltyfoul am Basler Breel Embolo. Der neue Schiedsrichterchef Cyril Zimmermann beschönigt zwar nichts, stellt seinen Leuten aber trotzdem ein gutes Zwischenzeugnis aus.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.