Zum Hauptinhalt springen

Höllenforschen in Belgrad mit Guillaume Hoarau – der Podcast

Welchen Plan nimmt YB-Trainer Seoane mit ins Rückspiel um den Einzug in die Champions League? Wann kommt Guillaume Hoarau? Und was ist das, die «Hölle von Belgrad»? Fünfte Folge der «Dritten Halbzeit».

Florian Raz

Vor 55'000 Zuschauern müssen die Young Boys am Dienstag bestehen, wenn sie in die Gruppenphase der Champions League wollen. Fabian Ruch schildert in der «Dritten Halbzeit» vor dem Playoff-Rückspiel seine Eindrücke aus Belgrad.

Entgegen seinen Ankündigungen in früheren Folgen unseres Podcasts war er zwar noch auf keinem Partyboot. Dafür hat er mit YB-Trainer Gerrardo Seoane über die Taktik der Berner gesprochen. Unter anderem geht es in der Sendung um diese beiden Szenen aus dem Hinspiel:

Ausserdem bekommt Fabian hautnah mit, wie Medien in Serbien versuchen, Roter Stern Belgrad zum Opfer fieser Berner Machenschaften darzustellen. Florian Raz erinnert sich an eine Whiskey-getränkte Nacht in Belgrad. Und wir sind uns nicht einmal zu schade für einen Witz, der schon mindestens 20 Jahre auf dem Buckel hat.

Wir freuen uns über Kritik, Streicheleinheiten oder Fragen, die wir in den kommenden Folgen gern beantworten. Schreiben Sie einfach in die Kommentare, via Instagram an dritte.halbzeit.podcast oder melden Sie sich auf Twitter bei @razinger.

Die Sendung kann auch auf Spotify oder bei Apple Podcasts gehört und abonniert werden.

Dieser Artikel wurde automatisch auf unsere Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch