Zum Hauptinhalt springen

Hoarau fällt vier Wochen aus

YB-Torjäger Guillaume Hoarau muss vier Wochen pausieren. Der Franzose hatte sich letzte Woche im Training verletzt.

Pech für Guillaume Hoarau: Er muss vier Wochen pausieren.
Pech für Guillaume Hoarau: Er muss vier Wochen pausieren.
Raphael Moser

YB erleidet im Kampf um den Meistertitel in der Super League einen Rückschlag. Während der nächsten vier Wochen muss die Mannschaft auf Torjäger und Leader Guillaume Hoarau verzichten, wie der Verein in einer Medienmitteilung bekannt gab.

Hoarau hatte sich in der letzten Woche im Training eine Muskelverletzung an der Wade zugezogen und schon das Derby gegen den FC Thun verpasst.

pd/tag

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch