Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Gross hätte Stuttgart gerettet»

Bitterböse Kritik: Winfried Schäfer zieht in deutschen Medien über den VfB Stuttgart und dessen Sportdirektor her.
Schäfer ist ein Weltenbummler, der in seiner langen Karriere auch für fünf Monate die Schwaben betreute – mit wenig Erfolg. Als Drahtzieher für seine Absetzung ortete Schäfer damals den vermeintlichen Leistungsträger...
Mit den Stuttgartern hat Labbadia eine neue Chance, sich zu profilieren. Immerhin: Am vergangenen Samstag schafft der abstiegsgefährdete VfB ein 1:1 bei Leader Borussia Dortmund.
1 / 7

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin