Zum Hauptinhalt springen

Gregory Wüthrich kehrt zu YB zurück

Der 20-jährige YB-Verteidiger Gregory Wüthrich kehrt im Sommer nach seinem leihweisen Wechsel zu GC wie vereinbart nach Bern zurück.

Im Februar wurde Gregory Wüthrich an GC verliehen, nun kehrt er auf die kommende Saison 2015/16 zu YB zurück.
Im Februar wurde Gregory Wüthrich an GC verliehen, nun kehrt er auf die kommende Saison 2015/16 zu YB zurück.
Andreas Blatter
YB-Nachwuchsspieler Wüthrich (links) erhielt vergangenes Jahr einen Profivertrag bei den Young Boys.
YB-Nachwuchsspieler Wüthrich (links) erhielt vergangenes Jahr einen Profivertrag bei den Young Boys.
Markus Grunder
Seit er 10 Jahre alt ist, gehört er den Young Boys an. Wüthrich spielt zudem in der U20-Nationalmannschaft.
Seit er 10 Jahre alt ist, gehört er den Young Boys an. Wüthrich spielt zudem in der U20-Nationalmannschaft.
Keystone
1 / 6

Ende Februar hatten die Berner Young Boys bekannt gegeben, dass der junge Verteidiger für den Rest der laufenden Saison an die Grasshoppers Zürich ausgeliehen wird. Ziel damals war es, dass die Nachwuchshoffnung vermehrt Spielpraxis sammeln kann. Ob dieses Ziel mit acht Einsätzen (sieben in der Meisterschaft, einer im Cup) erfüllt ist, darf zumindest bezweifelt werden. Dennoch kehrt das Talent nun zurück zu seinem Stammverein.

Wüthrich kam bereits als 10-jähriger Junior zu YB. Davor spielte er bei Holligen und Bümpliz. Am 2. Februar 2014 gab er sein Super League Debüt gegen den Kantonsrivalen FC Thun. Im Mai unterschrieb er einen Profivertrag bis Sommer 2017.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch