Zum Hauptinhalt springen

Gesucht: Die Nachfolger Platinis und Scifos

Welcher Star brilliert besonders? Welcher Stern geht an der Euro auf? Welcher Fussballer wird besonders stark vermisst? Auch die Euro 2016 in Frankreich ist ein Turnier der Figuren.

Topspieler in schwacher Mannschaft: Gareth Bale von Wales.
Topspieler in schwacher Mannschaft: Gareth Bale von Wales.
Keystone
Topspieler auf Abwegen: Der exzentrische Mario Balotelli steht nicht in Italiens EM-Kader.
Topspieler auf Abwegen: Der exzentrische Mario Balotelli steht nicht in Italiens EM-Kader.
Keystone
Jungstars.
Jungstars.
Berner Zeitung
1 / 6

Wer wird der Michel Platini 2016?

Vor 32 Jahren fand die EM letztmals in Frankreich statt, und die Bilder aus jener Zeit – weit weg vom heutigen Super-Full-HD-Standard, aber nicht weniger faszinierend – zeigen einen überragenden französischen Spielgestalter Platini, der in fünf Partien neun Tore schoss (!) und sein Team fast im Alleingang zum Titel führte. Zweiter in der Torschützenliste war 1984 der Däne Frank Arnesen mit drei Toren, sonst traf keiner mehr als zweimal.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.