Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Geld, Macht, Mythen – und weisse Elefanten

Ausgesperrt: Bei der Diskussion rund um die WM-Spielstätten  in Brasilien besass das Volk wenig Mitspracherecht. Der Neubau des Maracanã-Stadions kostete einige Familien ihr Zuhause – und den Staat 524 Millionen Franken.
Ansatzlos: Für die Zukunft der Arena in Manaus existieren kaum vernünftige Pläne.
die 12 wm-spielstätten im Überblick.
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin