Zum Hauptinhalt springen

Nach Niederlage bleibt GC Tabellen-Vorletzter

Dank einem spätem Treffer gewinnt Thun zu Hause 1:0. Hediger drückt ab und bringt die Oberländer fünf Minuten vor Schluss in Führung.
Zuvor ist GC gut im Spiel und immer wieder am Drücker. Lediglich Tore erzielen die Hoppers keine.
In der ersten Halbzeit trifft Adryan zum 1:0 und bringt Sion in Führung.
1 / 5

FCB gewinnt gegen Sion

Telegramme

Thun - Grasshoppers 1:0 (0:0)

Sion - Basel 1:2 (1:0)

SDA