Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Fifa hat Angst vor Antikorruptionsgesetz

Dürfte über die neuen Gesetze gar nicht erfreut sein: Fifa-Chef Sepp Blatter, hier bei einer Medienkonferenz in Brasilien. (28. Juni 2013)

Uefa nimmt keine Stellung

Freiheitsstrafen von bis zu drei Jahren

Schutz für Whistleblower

SDA/ajk