Zum Hauptinhalt springen

Befreiungsschlag des FC Zürich

Kevin Bua bringt nach der Pause frischen Wind in die FCZ-Offensive und erzielt das zwischenzeitliche zweite Tor der Zürcher per Penalty.
Buff macht den Sack zu und schiesst ebenfalls per Elfmeter die Zürcher zum 3:0-Erfolg beim FC Vaduz.
Der FCZ feiert den so wichtigen Sieg im Rheinpark-Stadion in Vaduz, der ihm wichtige Punkte im Abstiegskampf bringt.
1 / 4

Der Ausgemusterte ebnet dem FCZ den Weg zum Sieg

SDA