Zum Hauptinhalt springen

FC Bosporus schlägt den FC Wyler

FC Bosporus gewinnt das Hinspiel in der Aufstiegsbarrage zur 3./2. Liga gegen den FC Wyler mit 2:1  Timur Yesildag vom Fc Bosporus (links) behauptet den Bal gegen Rui Manuel Da Silva vom FC Wyler.
Akin Celik ( FC Bosporus, links) und Rui Manuel Da Silva (Wyler): In der ersten Halbzeit waren Torchancen Mangelware.
In der 68. Minute flog Murat Tiryaki vom FC Bosporus (rechts) mit Gelb-Rot vom Platz. Nur eine Minute später fiel der Ausgleich für den FC Wyler. In der 82. Minuten köpfte Ledermann den Siegtreffer für den FC Bosporus. Das Rückspiel findet am 10. Juli statt.
1 / 4

1:0 für den FC Bosporus

Gelb-Rot und Elfmeter für den FC Wyler