Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Favre mag es gar nicht, wenn man ihm mit seinen eigenen Waffen begegnet»

Nach einem Sieg gegen GC umarmt FCZ-Trainer Lucien Favre seinen Stürmer Raffael.
Er bedankt sich bei ihm für den tollen Einsatz.
Er mag es nicht, wenn ihm der Gegner mit seinen eigenen Waffen begegnet.
1 / 8

Raffael, was haben Sie für Erinnerungen an Lucien Favre?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.