Zum Hauptinhalt springen

Fankhausers kleines Wunder

Basketball, Unihockey, Volleyball, Handball – am 1. «Indoor Sports»-Supercup in Zürich hat von den drei Berner Vertretern nur Wiler-Ersigen eine Trophäe gewonnen. Volley Köniz scheiterte erneut an Düdingen.

Wieder ein Titel für Wiler-Ersigen: Captain Philipp Fankhauser stemmt die Trophäe des 1. «Indoor Sports»-Supercups unters Hallendach.
Wieder ein Titel für Wiler-Ersigen: Captain Philipp Fankhauser stemmt die Trophäe des 1. «Indoor Sports»-Supercups unters Hallendach.
Keystone

Philipp Fankhauser kann seine Gefühlslage nur schwer beschreiben. Der Captain von Schweizer Meister Wiler-Ersigen ringt nach den richtigen Worten. «Es ist ein kleines Wunder, dass ich spielen konnte», sagt der 25 Jahre alte Stürmer nach dem 6:2-Erfolg im 1. «Indoor Sports»-Supercup über Cupsieger Alligator Malans. Im Sommer war er am Pfeifferschen Drüsenfieber erkrankt, Fankhauser verpasste einen grossen Teil der Vorbereitung.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.