Zum Hauptinhalt springen

Einmal Ingolstadt retour

Das U-21-Nationalteam hat mit Berner Protagonisten die EM-Qualifikationspartie gegen Kasachstan in Biel 3:0 gewonnen. Florent Hadergjonaj kehrte nach seinem Wechsel in die Bundesliga zu Ingolstadt erstmals in die Heimat zurück.

Zurück im Kreis der Freunde: Florent Hadergjonaj (Nummer 2) bejubelt mit Michael Frey und Denis Zakaria (beide links) das 1:0 von Salim Khelifi.
Zurück im Kreis der Freunde: Florent Hadergjonaj (Nummer 2) bejubelt mit Michael Frey und Denis Zakaria (beide links) das 1:0 von Salim Khelifi.
Keystone

Es ist ein Beleg für die gute Nachwuchsarbeit der Young Boys. Im vergangenen Mai wurden sie wie schon im Vorjahr mit der U-21-Trophy ausgezeichnet. Sie hatten während der Saison Spielern mit Juniorenstatus die meiste Einsatzzeit gewährt. Ein anderer Nachweis für die starke Talentförderung sind jeweils die Auftritte des U-21-Nationalteams. Zuweilen waren in den letzten Monaten bis zu sieben YB-Akteure aufgeboten worden, die grosse Mehrheit von ihnen als Stammkräfte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.