Zum Hauptinhalt springen

Einer wie Degen, aber für die linke Seite

Auch nach der Übernahme des Kanadiers Josh Simpson sei YB im Mittelfeld nicht überbesetzt, sagt CEO Ilja Kaenzig. Eng wird es aber wohl für Mario Raimondi. Emiliano Dudar dürfte in den nächsten Tagen bei D.C.United in den USA unterschreiben. Kalu Uche ist offenbar kein Thema mehr.

Der 28-jährige Familienvater unterschreibt bei YB bis 2015. Zuletzt spielte er beim türkischen Verein Manisaspor, wo er wegen Lohnrückständen kündigte.
Der 28-jährige Familienvater unterschreibt bei YB bis 2015. Zuletzt spielte er beim türkischen Verein Manisaspor, wo er wegen Lohnrückständen kündigte.
zvg
Zuvor spielte er beim 1. FC Kaiserslautern, aber auch in der kanadischen Nationalmannschaft.
Zuvor spielte er beim 1. FC Kaiserslautern, aber auch in der kanadischen Nationalmannschaft.
Reuters
Simpson feiert sein Tor am Qualifikationsspiel für die Fussballweltmeisterschaft 2014.
Simpson feiert sein Tor am Qualifikationsspiel für die Fussballweltmeisterschaft 2014.
Reuters
1 / 5

Der Kanadier Josh Simpson hatte gestern einen langen Tag. Frühmorgens absolvierte der 28-Jährige in Bern die medizinischen Checks, dann setzte er seine Unterschrift unter einen Vertrag, der ihn bis Sommer 2015 an die Young Boys bindet, und nach einem Interview für die Klubwebseite reiste der Mittelfeldspieler mit seinen neuen Teamkameraden ins Trainingslager nach Cala de Mijas bei Malaga in Spanien.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.