Zum Hauptinhalt springen

Eine Demonstration der Grasshoppers

In der ersten Halbzeit durfte GC im Sittener Tourbillon gleich fünfmal jubeln. Sion und Captain Xavier Kouassi blieb nur Konsternation, die Gäste gewannen 5:0.
Besonders bitter war der Abend für Vero Salatic. Das Wiedersehen mit seinen ehemaligen Teamkollegen hatte er sich sicherlich anders vorgestellt.
Um das Debakel noch perfekt zu machen, wurde Kouassi auch noch mit gelb-rot vom Feld geschickt.
1 / 6

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.