Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ein wenig ins Stocken geraten

Hängende Köpfe bei Alexander Farnerud (links) und Moreno Costanzo. YB gab einen sicher geglaubten Sieg noch aus den Händen.
Nerven behalten: Christoph Spycher (rechts) trifft – wie schon gegen Sion – vom Penaltypunkt aus zum 1:0. Am Ende reichte es den Young Boys aber nur zu einem Zähler.
... während die Berner geschlagen vom Platz zogen.
1 / 15

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin