Zum Hauptinhalt springen

Ein Lichtstreif am Horizont

Geschlagene Thuner, jubelnde Zürcher: FCZ-Spieler Simon Sohm feiert sein Tor zum 1:0 in der 41. Minute.
Enttäuschte Gesichter beim FC Thun nach dem Gastspiel im Letzigrund.
Luzern kann reagieren und kommt in der 28. Minute zum 1:1-Ausgleich. In der Schlussphase kommen beide Teams zu guten Gelegenheiten, können diese jedoch nicht nutzen. Somit bleibt es beim Remis.
1 / 11

Die Schlüsselszene

Der fast unverschämte FCZ

Die genesene Ausnahme