Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ein Abend für Barcelona und Inter

Der alte Mann und die Tore: Raul beweist beim 3:1-Sieg gegen Hapoel Tel Aviv, wie wichtig er für Schalke ist. Er schiesst zwei Treffer und sorgt für Glücksgefühle in Gelsenkirchen – wenigstens in der Königsklasse. Und: Der Spanier hat die Marke von 70 Goals im Europacup erreicht. Das soll ihm erst mal einer nachmachen.
Lionel Messi macht wieder einmal die Differenz. Beim 2:0-Sieg von «Barça» gegen die tapferen Kopenhagener schiesst er beide Tore. Und der Argentinier nimmt es cool und locker.
Viel Kampf in Enschede zwischen Twente und Werder Bremen. Am Schluss steht es 1:1, wobei Bremens Marko Arnautovic (nicht auf dem Bild) der Ausgleich gelingt. Der Jubel des Österreichers in Diensten des Bundesligisten fällt zurückhaltend aus. Der Grund: Der Stürmer spielte einst für den holländischen Verein.
1 / 8

Die Show von Gareth Bale

Die Doublette von Raul

Messis Doppelpack

Ohne Rooney zum knappen Sieg

si/fal