Zum Hauptinhalt springen

Düstere Mienen

2:2 gegen Aarau stehen die Berner wie Verlierer da – und finden für das nachlässige Verhalten kaum Erklärungen.

Der Fehlschuss des Jahres: Gonzalo Zarate trifft aus sechs Metern das leere Tor nicht.
Der Fehlschuss des Jahres: Gonzalo Zarate trifft aus sechs Metern das leere Tor nicht.
Keystone

Nach dem Schlusspfiff die Schockstarre. 2:2 endet die Partie zwischen YB und Aarau, für die Young Boys ist der Gegentreffer in letzter Minute ein Schlag ins Gesicht und das Remis eine gefühlte Niederlage. Düster sind die Mienen, leer die Blicke; «jede Menge», erwidert Steve von Bergen zynisch auf die Frage, ob er kurz für die Medien Zeit habe. Ihn, den Abwehrchef, scheint der späte Gegentreffer besonders zu verärgern.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.