Zum Hauptinhalt springen

Dortmund gewinnt den Spitzenkampf

Borussia Dortmund übernahm dank einem 2:0-Erfolg in Mainz in der 10. Runde wieder die Bundesliga-Tabellenführung.

Die Siegsicherung: Lucas Barrios schiesst das 2:0.
Die Siegsicherung: Lucas Barrios schiesst das 2:0.
Keystone

Die Dortmunder feierten beim bisherigen Leader Mainz einen 2:0-Erfolg. Der 18-jährige Mario Götze nach einer knappen halben Stunde und der paraguayische Internationale Lucas Barrios in der 67. Minute schossen die Tore für das Team des ehemaligen Mainzer Coaches Jürgen Klopp.

Die Gastgeber verpassten es kurz nach der Pause das Spiel auszugleichen, als Eugen Polanski vom Elfmeterpunkt scheiterte. Für die Mainzer war es die zweite Heimniederlage in dieser Saison und die zweite in Folge.

Im zweiten Spiel vom Sonntag bezog Hannover bei Hoffenheim eine 0:4-Kanterniederlage. Der Isländer Gylfi Sigurdsson schoss die ersten beiden Tore der Gastgeber kurz vor und kurz nach der Pause.

si

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch