Zum Hauptinhalt springen

Die«Reds» treten an Ort

Roy Hodgsons Liverpool kam bei Birmingham City nicht über ein 0:0 hinaus und hat nach vier Spieltagen als 13. nur fünf Punkte auf dem Konto.

Kopflos: Birminghams Cameron Jerome (l.) hält Liverpools Lucas Leiva in Schach.
Kopflos: Birminghams Cameron Jerome (l.) hält Liverpools Lucas Leiva in Schach.
Reuters

Vor allem dem Angriff um den spanischen Welt- und Europameister Fernando Torres fehlt bei zwei Toren in 360 Minuten die Durchschlagskraft. Gastgeber Birmingham bleibt bei einem Sieg und drei Unentschieden weiter ungeschlagen.

si/fal

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch