Zum Hauptinhalt springen

Die ungebrochene Lust auf Europa

Einen 1:0-Vorsprung gilt es für die Young Boys heute (16 Uhr) auf Zypern gegen Ermis Aradippou zu verteidigen. Für Grégory Wüthrich ist der Trip die erste Europacupreise, Moreno Costanzo erinnert sich an grosse Abende vergangener Jahre.

Die Young Boys feiern ihren 2:0-Sieg im Antonis Papadopoulos Stadium in Larnaca.
Die Young Boys feiern ihren 2:0-Sieg im Antonis Papadopoulos Stadium in Larnaca.
epa
Gegen einen dezimierten Gegner liess YB gute Chancen aber aus.
Gegen einen dezimierten Gegner liess YB gute Chancen aber aus.
Keystone
Der YB-Car bei der Ankunft am Zürcher Flughafen.
Der YB-Car bei der Ankunft am Zürcher Flughafen.
zvg/Radio Gelb-Schwarz
1 / 20

Als die Young Boys auf Zypern landen, weht ein angenehmes Lüftchen. So zumindest könnte man die flatternden (Trainings-)Anzüge deuten. Doch der Wind, der einem auf dem Rollfeld in Larnaca entgegenschlägt, ist ein heisser, der die Temperatur von über 30 Grad noch einmal beträchtlich in die Höhe treibt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.