Zum Hauptinhalt springen

«Die Rückrunde voll bestätigen»

FCZ-Trainer Urs Meier zieht nach dem Trainingscamp im Tirol ein zwiespältiges Fazit. Und er bangt wieder einmal um Yassine Chikhaoui.

Trainer Urs Meier: Auf gutem Weg mit dem FCZ.
Trainer Urs Meier: Auf gutem Weg mit dem FCZ.
Keystone

Am Donnerstag setzte es für den FC Zürich im Rahmen des Trainingslagers in Österreich mit einem 1:5 gegen 1860 München eine herbe Testspielniederlage ab. Trainer Urs Meier relativiert: «Die Ergebnisse in den Tests sind für mich zweitrangig. Wir waren nach der harten Konditionsarbeit nicht frisch genug.» Obwohl im Camp wichtige Spieler fehlten, ist er überzeugt, mit der Mannschaft auf einem guten Weg zu sein, um in der kommenden Saison an die starken Resultate des Frühlings anzuknüpfen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.