Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die reale Angst vor seltsamen Dingen

Lässt Reals Superstar Cristiano Ronaldo heute Abend wieder die Muskeln spielen.
Wolfsburgs Sportdirektor Klaus Allofs befürchtet, dass im Bernabeu «seltsame Dinge» passieren könnten.
Dank dem 2:0 im Heimspiel hat Wolfsburg in Madrid die Chance, mit dem Halbfinaleinzug den grössten Erfolg ihrer Vereinsgeschichte zu feiern.
1 / 6

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin